Zum Inhalt

Zur Navigation


Erstkommunion


ERSTKOMMUNION 10. Mai 2018

Wir singen Gottes Melodie


Der ganze Erstkommunion-Gottesdienst stand im Zeichen von „Gottes Melodie“. Die Kinder und Mini-Arabsque sangen davon. Die Stadtkapelle spielte zum Einzug die eigens komponierte Fanfare. Pater Maria sprach über die Freude am Glauben: Wenn jede/r seinen Ton mitsingt, klingt die Melodie Gottes voll und schön. Jeder einzelne Ton ist bei Gott wichtig, auch für die Weitergabe des Glaubens. Zu den Fürbitten wurden Instrumente gespielt. Am Höhepunkt traten die Kinder unter einen Liederbogen und empfingen den Leib Christi. Mit großen Noten in den Händen tanzten sie nach der Kommunion fröhlich zum Dank im Kreis. Ein wunderschönes Fest!

Treffpunkt Baum


Erstbeichte

Einige Wochen vor der Erstkommunion trafen sich unsere Kinder um das Fest der Versöhnung mit Gott und untereinander zu begehen.

Nach einer kleinen Einführung empfingen sie das Sakrament der Beichte. Priester waren Pater Maria und Pfarrer Renner. Beim fröhlichenm Abschluss wurden die Sündenzettel verbrannt und Brot und Traubensaft geteilt.


In der Bäckerei

Wie unser Brot entsteht lernten die Erstkommunionkinder in der Bäckerei Koo. Es machte großen Spaß, die eigenen Weckerl zu formen und anschließend noch frisch zu verzehren. Während der Wartezeit entstanden die Gebetswürfel. Riannas Papa erlaubte, verschiedene Instrumente der Stadtkapelle auszuprobieren - das war lustig und laut!



Vorstellungsgottesdienst 4.2.2018


Mit sehr fröhlichen Liedern, unterstützt durch unsere Miniarabesque, stellten sich die Erstkommunionkinder der Pfarre vor. Pater Maria freute sich über 10 Mädchen und 11 Buben, die die Hl. Messe so schön mitgestalteten und auch gut aufpassten, als er ihnen das Gebet und eine gute Beziehung zu Gott mit einfühlsamen Worten ans Herz legte.


Lukas Beisteiner  Emily Binder

Filip Davidovic  Amir Haidari

Hannah Hauser  Lukas Hauser

Johannes Leitgeb  Rianna Lisle

Larissa Mörk  Iva Sacek

Sophie Tritremmel

Elias Budian  Elisa Katsich

Christoph Koth  Marlene Lehner

Lena Mohl  Paul Rom

Elisa Sampl  Julius Schoiswohl

Valentina Seckel  Tim Trimmel

Paul Wiedenhofer  Hannah Zagler


Palmbuschen binden


Schritt für Schritt Ostzern entgegen

ein Familiennachmittag im Haus St. Stephan


Treffpunkt Jesus Schule



Treffpunkt Baum



Treffpunkt Haus

Eine ereignisreiche Gruppenstunde erlebten Hannah, Rianna, Filip, Sophie und Larissa.



Erstkommunionvorbereitung

Die Kinder der 2. Klasse trafen sich mit P. Maria und P. Veda zu einer Krippenandacht in der Kirche. Mit Jesus starteten sie ihre Erstkommunionvorbereitung. Anschließend wurden mit Hilfe der Eltern im Pfarrsaal die Kerzen gebastelt.



TERMINE ERSTKOMMUNION 2018

+Gemeinschaftsstunde: Treffpunkt Krippe mit Kerze basteln: 10.Jän, 17.00

Probe für Vorstellungsgottesdienst: Fr. 2.Feb., 16.00

Vorstellungsgottesdienst: So. 4.Feb., 10.00

 

+Familienstunde: Treffpunkt Haus                  

+Familienstunde: Treffpunkt Baum               

 

+ Gemeinschaftsstunde: Schritt für Schritt Ostern entgegen  18. März, 15.00, Haus St  Stephan

 

+Familienstunde: Treffpunkt Jesus-Schule     

+Familienstunde Treffpunkt Tisch                  

 

Palmbuschen binden: 21.März

Palmsonntag: 25. März, 10.00, Beginn bei der Franziskuskirche

Kreuzweg am Karfreitag 30. März, 15.00

 

+gemeinsamer Gottesdienst: Ostermontag 2. April : Treffpunkt Emmaus, 10.00

 2. Elternabend: 5. April, 19.00

+Gemeinschaftsstunde: Treffpunkt Kirche mit P. Maria,    11. April

 

ERSTBEICHTE: 18. April

 

1.Probe für Erstkommunion: 7. Mai, 16.00

2. Probe für Erstkommunion: 9. Mai, 16.00

 

ERSTKOMMUNION: 10. Mai, 10.00 Uhr

Andacht in MP?

+gemeinsamer Gottesdienst: Pfingsten 20. od. 21. Mai, 10 Uhr

Fronleichnam 31.Mai

 

Änderungen vorbehalten



ERSTKOMMUNION 7. Mai 2017

"Geschenkt und anvertraut"

Es war ein wunderbarer Tag, den die Erstkommunionkinder, ihre Familien und auch die ganze Pfarre schon sehnlichst erwartet haben. So viele Vorbereitungen gab es dafür, damit auch der äußere Rahmen passte. Aber auf die Frage: „Was hat dir am meisten Freude bereitet?“, immer wieder die Antwort: „Dass ich endlich den Leib Christi empfangen durfte!“ Es ist Gottes Glaubens-Geschenk, das so unscheinbar und doch so wirkmächtig zu uns kommt.

Der Dank dafür und auch alle anderen Geschenke in der Schöpfung klang durch die ganze heilige Messe, die Pater  Maria so freundlich begleitete: in den Texten, die die Kinder so schön vortrugen, in den aufbauenden Predigtworten und im fröhlichen Singen gemeinsam mit der Mini-Arabesque.

 „Das macht die Welt so wunderbar“, hieß es im Lied nach der Kommunion und eine große Weltkugel ging dabei von Hand zu Hand. Möge durch diese Erstkommunionfeier der Wunsch nach einer guten Gemeinschaft mit Gott, untereinander und allen Geschöpfen in den Kindern lebendig bleiben!

Herzlichen Dank auch den engagierten Eltern, Helfern und der Stadtkapelle!



Erstkommunion in Mitterpullendorf

Zwei Kinder, Janik und Niklas Glock, konnten wegen Krankheit nicht am Erstkommunionstag dabei sein, so wurde am darauffolgenden Sonntag in Mitterpullendorf ihre Erstkommunion nachgeholt. Auch dies wurde eine sehr feierliche und berührende heilige Messe, zelebriert von Pfr. Stefan Renner.


Picknick zum Abschluss

Erstkommunionkinder und Eltern trafen sich 2 Wochen nach der Erstkommunion nochmals zu einem gemeinsamen Abschluss. Bei einer kleinen Andacht in der Weinbergkapelle wurde nochmals gedankt.  Auf der Wiese vor der Kapelle richteten die Eltern ein Picknick mit Broten und Naschereien zur Stärkung – alles geschwisterlich geteilt! Danach zeigten und besprachen die Kinder ihre „Schätze“, die sie während der Vorbereitungszeit in ihren Schtzkisten gesammelt hatten – so wurde Rückschau gehalten. Zum Schluss gab es noch Lieder und Spiele zum Austoben für die Kinder und Plaudereien unter den Erwachsenen. Es war, auch des angenehmen Wetters wegen,  ein Treffen zum Wohlfühlen!



Vorstellungsgottesdienst 2017

Mit großer Freude haben sich die Erstkommunionkinder am 22.Jänner der Pfarrgemeinde vorgestellt. Mit kurzen Sätzen dankten sie Gott für die vielen Geschenke, die er uns gegeben hat. In seiner Predigt  stellte P. Maria Fragen zum Evangelium und stellte die Verbindung von der Berufung der Jünger zum Ruf Jesu an Kinder und Erwachsene heute her.


Zur Gabenbereitung entzündeten die Kinder ihre Erstkommunionkerzen...


...und sie durften das Vater unser im Kreis um den Altar beten.


Eltern und Geschwister lasen die Fürbitten und die Mini-Arabesque gestaltete musikalisch den Gottesdienst.

Am Schluss der hl. Messe wurden Gebetszettel an die Gläubigen verteilt und beim Eingang hängt ein wunderschönes Plakat mit den Fotos der Kinder.

Herzlichen Dank für jede Mithilfe!


Herzliche Einladung!

6. Jänner, 10.00 Uhr: STERNSINGERMESSE und KINDERSEGNUNG.

Treffpunkt KRIPPE

Am 13.1., um 16.00 Uhr treffen sich die Erstkommunionkinder zu ihrer 1. Gemeinschaftsstunde in der Kirche zur Krippenandacht. Anschließend werden auch die Erstkommunionkerzen gebastelt.