Zum Inhalt

Zur Navigation



Messe im Juni

„Schön, dass wir beisammen stehn und ein Stück des Weges gehen“, so begrüßten die Kindergartenkinder des Pfarrkindergartens Oberpullendorf am Sonntag, dem 24.Juni, die Pfarrgemeinde bei der Sonntagsmesse. Die Kigakids gestalteten den Gottesdienst. Nach der Kommunion segnete  P. Maria Pushpam jedes  Vorschulkind. Die Kindergartenpädagoginnen verabschiedeten sich mit dem Lied „ Du bist mein Schatz“ von „ihren“ Kindern.


Am Aschermittwoch

spendete Pater Maria den Kindern des Pfarrkindergartens nach einer kleinen Feier das Aschenkreuz.


Pensionierung der Kindergartenpädagogin für ungarische Sprache

Mit einer Hl. Messe in der Franziskuskirche verabschiedeten sich schweren Herzens die Kolleginnen von Frau Terézia Busics, die mit Ende Oktober in den wohlverdienten Ruhestand getreten ist. Mit extra ausgewählten Liedern, Texten und Fürbitten, einem selbstgefertigten Rosenkranz und einem Holzmarterl sagte das ganze Team Danke für die gute Kollegialität, die Terézia seit Juli 2008 in unserem Pfarrkindergarten gelebt hat. Ein herzliches Vergelt’s Gott für die wertvolle Arbeit sprachen P. Maria Pushpam, Anna Blagusz und Reinhard Pichler als Vertreter der Pfarre aus und überreichten, ebenso wie Bürgermeister Rudolf Geißler und Gerlinde Heger, ein Geschenk. Jede Kindergartengruppe verabschiedete sich schon vorher mit einer selbst gestalteten Kerze. Fr. Busics, die ihre Liebe zu den Psalmen entdeckt hat, betete zum Dank für alle den Psalm 104 „Lobe den Herrn meine Seele“. Der gemütliche Ausklang fand in ihrer Heimatgemeinde in Ungarn statt.  





Pfarrfest

Am Beginn des neuen Arbeitsjahres waren Kindergartenkinder und Pädagoginnen beim Pfarrfest aktiv. Sehr zur Freude der Besucher gestalteten sie das Nachmittagsprogramm mit fröhlichen Liedern mit. Anschließend genossen viele mit ihren Eltern köstliche Mehlspeisen und die Spiele im Pfarrgarten.


Kindergartenfest

"Ein Streifzug durch den Mai"

Der Pfarrkindergarten Oberpullendorf, mit Leiterin Tamara Falb, lud zum Maifest ein. Ganz unter dem Motto "Ein Streifzug durch den Mai" präsentierten die Kinder traditionell das Maibaumstellen und den Bandltanz - mit musikalischer Untermalung zahlreicher Lieder in ungarischer und deutscher Sprache. Zum Highlight des Festes zählte ein Tanz, bei welchem die Kinder auch ihre Eltern, Großeltern und Freunde zum Mitmachen animierten. Die engagierten Eltern haben die Pädagoginnen tatkräftig beim Auf- und Abbau unterstützt und auch leckere Mehlspeisen und pikante Schmankerl zur Verfügung gestellt. Den Abschluss krönte das Schätzspiel, bei welchem man sich über einen Geschenkskorb gefüllt mit Leckereien freuen durfte. Der Reinerlös der Veranstaltung dient dem Ankauf von Spielsachen und Spielgeräten.



Kindergarten gestaltet die Hl. Messe mit

Die Hl. Messe am 1. Fastensonntag wurde von den Kindern des Pfarrkindergartens, unter Anleitung ihrer Pädagoginnen, gestaltet. Ganz toll wurden Lieder und Texte vorgetragen und anstatt der Predigt das Thema Fastenzeit nach der Kett-Methode aufbereitet. Interessant auch für die erwachsenen Zuhörer. Zum Schluss erhielten alle Gottesdienstbesucher ein hübsch gebasteltes Kreuz.


Jubiläum

Kindergartenleiterin Tamara Falb feierte ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Kolleginnen und Vertreter der Pfarre und Gemeinde gratulierten herzlich. Pater Maria bedankte sich für ihre Arbeit und Sorge zum Wohl ihrer Schutzbefohlenen und wünschte auch für die Zukunft recht viel Freude und Erfolg in diesem wichtigen Beruf.



Feuerwehrübung

Das Kindergartenteam übte für den Notfall.

Wie benutze ich einen Feuerlöscher?

Damit das gesamte Kindergartenteam bestens für eine Notsituation vorbereitet ist, führten Männer der Feuerwehren Oberpullendorf und Steinberg eine Feuerwehrübung durch.

Jeder durfte das Hantieren mit Feuerlöschern üben.

Ein herzliches Dankeschön für die tolle Beratung an die Feuerwehren Oberpullendorf und Steinberg.



Auszeichnung

Der Pfarrkindergarten Oberpullendorf hat am Projekt „GeKiBu- Gesunde Kindergärten im Burgenland“ teilgenommen und hat daher am 25.05.2016 die Auszeichnung „Gesunder Kindergarten“ durch Landesrat Mag. Norbert Darabos überreicht bekommen.

Je früher Kinder mit gesunder Lebensführung in Berührung kommen, umso eher werden sie als Erwachsene ganz selbstverständlich auf ihre Ernährung, wie auf Gesundheit im Allgemeinen, achten.

Im Rahmen des Projektes „Gesunder Kindergarten“  wurden Kinder , Eltern und das Personal für die gesundheitliche Vorteile einer gesunden Ernährung sensibilisiert.

Um nachhaltig gesundheitsförderliche Rahmenbedingungen im Kindergarten zu etablieren, haben Ernährungsexpertinnen die Pädagoginnen zur eigenständigen Gestaltung eines Kindergartenalltags befähigt und mit entsprechenden Materialien ausgestattet.

 

Messgestaltung

Die Kindergartenkinder des Pfarrkindergartens luden am 1.Mai zur Familienmesse ein. Viele fanden den Weg ins Gotteshaus, um der Messe beizuwohnen. Die Kinder sangen mit viel Freude ihre neuen Lieder und präsentierten mit voller Begeisterung ihre Gebete und Fürbitten. Begleitet von ihren Kindergartenpädagoginnen feierte man eine wunderschöne Familienmesse. Eine sehr kindgerechte Predigt begeisterte die Kinder und Erwachsenen. Als kleines Erinnerungsstück und Dankeschön erhielt jeder Messbesucher eine selbstgemachte Blume. Ein herzliches „Vergelt`s Gott“ an alle, die dieses Fest möglich machten und an den Pfarrkindergarten Oberpullendorf, der diese Messe so wunderschön mitgestaltete und nicht zuletzt an die Kinder, denen man ihre Begeisterung in den Augen ansah.

Beitrag von Leiterin Tamara Krutz



Kindergartenfest

Der Pfarrkindergarten Oberpullendorf lud am 21. Juni zum Sommerfest ein. Mit "Die Arche Noah"- einem zweisprachigen Musical für Kinder (ungarisch-deutsch) beeindruckten die Krippen- und Kindergartenkinder ihre stolzen Eltern und Verwandten. Der Reinerlös der Veranstaltungen dient dem Kauf von Spielwaren.